Gewinnen Sie dringend benötigte Fachkräfte aus den eigenen Reihen, ohne Ihre Mitarbeiter an ein Vollzeitstudium zu verlieren.

Obwohl in Deutschland noch nie so viele Menschen studiert haben, sind qualifizierte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt gefragter denn je. So wird es auch für bereits im Berufsleben stehende Mitarbeiter immer reizvoller, einen Hochschulabschluss nachzuholen. Denn in einer akademisierten Welt sind beruflicher Aufstieg und bessere Verdienstmöglichkeiten oftmals untrennbar mit einem Bachelor- oder Master-Abschluss verbunden.

Wissen Sie, wie viele Ihrer Mitarbeiter sich bereits über ein Studium erkundigt haben?

Es sind wahrscheinlich mehr, als Sie vermuten. Denn laut aktuellen Forsa-Umfragen bereut mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland ihren ersten Ausbildungsweg.

Verlieren Sie Ihre Mitarbeiter nicht an ein Vollzeitstudium, sondern eröffnen Sie ihnen mit den berufsbegleitenden Studiengängen der TAE neue Perspektiven in Ihrem Unternehmen. So profitieren Sie selbst von deren Fähigkeiten, gewinnen dringend benötigte Fachkräfte und in Ihrem Betrieb geht es dank des berufsbegleitenden Ansatzes trotzdem wie gewohnt weiter. 

Unsere Studiengänge sind speziell für Berufstätige konzipiert und kombinieren Selbstlernphasen und Präsenzveranstaltungen in der Regel samstags. Das Lernen in Kleingruppen und eine umfassende persönliche Betreuung und Beratung während des Studiums erleichtern den Einstieg.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung bei der Integration von Studiengängen in ein betriebsinternes Weiterbildungssystem. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, weshalb Unternehmen wie FANUC, Festo, Nokia oder thyssenkrupp bereits auf die Qualität unserer Studiengänge vertrauen.

Weitere Informationen

Sie hätten gerne weitere Informationen oder möchten sich einen persönlichen Eindruck von unserer Einrichtung verschaffen?

Dann fordern Sie hier weiteres Infomaterial an oder besuchen Sie eine unserer kostenlosen und unverbindlichen Infoveranstaltungen.

Wie profitiert Ihr Unternehmen von den Studiengängen der TAE?

aktive Mitarbeiterbindung durch angebotene Weiterbildungsmöglichkeiten im Unternehmen und somit weniger Personalfluktuation

gesteigerte Motivation sowie höheres Engagement der Angestellten durch entgegengebrachtes Vertrauen in deren Fähigkeiten

höhere Mitarbeiter-Loyalität und stärkere Identifikation mit dem Unternehmen sowie positive Wahrnehmung der Employer Brand

Effizienz- und Leistungssteigerung der Mitarbeiter durch breites Know-how

Wissenstransfer im Unternehmen  neue Erkenntnisse und Impulse für das Unternehmen

keine zeitliche Beeinträchtigung der täglichen Arbeitszeit und individuell planbarer Lernaufwand durch das ausgereifte Lehrkonzept und die didaktisch gut ausgearbeiteten Lehrmittel

staatlich anerkannte und akkreditierte Studiengänge namhafter Partnerhochschulen

20 Jahre Erfahrung mit Studierenden

Unser Studienangebot im Überblick

Bachelor-Studiengänge

Master-Studiengänge

Absolventenstimme

Der Studiengang an der TAE wurde mir von meinen Arbeitskollegen empfohlen. Durch die Samstags-Vorlesungen ließ sich das Studium sehr gut mit meiner Vollzeitanstellung im Schichtbetrieb vereinbaren. Nachdem ich mir eine gewisse Routine innerhalb der Studienaktivitäten angeeignet hatte, konnte ich den Druck der Doppelbelastung sehr gut minimieren. Aber klar, auf die ein oder andere Freizeitaktivität muss man trotzdem verzichten.

Vor allem die technischen Studieninhalte haben mir in vielen beruflichen Situationen eine andere Sichtweise ermöglicht. Durch die praktische Anwendbarkeit einzelner Inhalte hat sich für mich die Möglichkeit ergeben, vielfältige Funktionen im Unternehmen zu übernehmen.

Zwar musste ich für die Studiengebühren selbst aufkommen, ich durfte aber in den kritischen Prüfungswochen vorrangig Urlaub nehmen oder Schichten tauschen – und mittlerweile bietet mein Arbeitgeber auch die Option zur finanziellen Unterstützung an.

 

Deniz Dinçer, Daimler AG
Absolvent Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieur

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum