Kostenfreie Infoveranstaltungen: Neue Termine verfügbar! Jetzt anmelden
MENU

Wirtschaftspsychologie

BACHELOR OF SCIENCE
Regelstudienzeit:
7 Semester
Studienform:
Online-Fernstudium
Studienbeginn:
April und Oktober
Online
Präsenztag:
Klausuren an der TAE in Ostfildern
Akkreditierung: FIBAA
Studiengebühren
EUR 1.422,00
+ einmalig 665,- EUR Prüfungsgebühr
pro Semester
In Zusammenarbeit mit:

Kurzprofil

Der berufsbegleitende Online-Studiengang "Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)" verknüpft betriebswirtschaftliches Wissen mit Psychologie und ist für Berufstätige. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie einen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss. Da unsere Online-Vorlesungen samstags stattfinden, können Sie weiterhin arbeiten und so Ihr berufsbegleitendes Studium und Ihren Beruf perfekt kombinieren.

Übrigens können Sie Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) auch ohne Abitur studieren. Mehr zum Studium ohne Abitur finden Sie in unseren Zulassungsvoraussetzungen.

Beste Aussichten für Karriere und Zukunft

Arbeitgeber schätzen die Kombination aus wirtschaftswissenschaftlicher und psychologischer Qualifikation sowie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Absolventen. Dieses berufsbegleitende Studium bietet Ihnen ein breitgefächertes theoretisches Grundwissen mit Spezialisierung im Bereich Arbeitsorganisation und Marktpsychologie. Das eröffnet Ihnen Chancen auf eine Beschäftigung in attraktiven Bereichen mit spannenden und vielfältigen Aufgaben wie z.B. im Marketing und in der Marktforschung, im Personalwesen, als Assistenz im mittleren Management oder als Unternehmensberater.

Was ist ein Online-Studium / Fernstudium?

Der berufsbegleitende Onlinestudiengang "Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)" wird als sogenanntes Fernstudium durchgeführt. Sie erhalten von der DIPLOMA Hochschule hochwertige und didaktisch gut ausgearbeitete Studienhefte, die Sie bearbeiten. Darüber hinaus beschäftigen Sie sich mit weiterführender Literatur und besuchen virtuelle Online-Vorlesungen. Diese Veranstaltungen finden samstags live in einem virtuellen Klassenraum statt. Sie, Ihre Mitstudierenden und Ihr Dozent wählen sich jeweils ein und treffen sich zu einer Live-Online-Konferenz mit interaktiven multimedialen Komponenten. Sie studieren in einer festen Studiengruppe; Sie können alle Ihre Fragen zum Studium stellen und lernen die Dozenten virtuell persönlich kennen.

Für die Online-Vorlesungen während Ihres Fernstudiums benötigen Sie: 

  • PC oder Laptop mit einer schnellen Internetverbindung (mind. 6 Mbit/s) als LAN-Verbindung oder schnelles WLAN
  • Betriebssystem: Windows oder Mac OS
  • eine Webcam (extern oder im Bildschirm/Laptop integriert)
  • ein Headset oder ein Konferenzmikrofon

Lehrmaterialien wie Bücher und Skripte werden in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Ebenfalls sind eine ausführliche und persönliche Studienberatung und -betreuung, die Teilnahme an den Online-Veranstaltungen sowie sämtliche Prüfungsgebühren für Modulprüfungen in den Gebühren enthalten.

Ablauf und Inhalte

Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester, inklusive Bachelorarbeit und Kolloquium. In den ersten Semestern erwerben Sie allgemeine Grundlagen der Wirtschaftspsychologie und der Wirtschaftswissenschaften. In den höheren Semestern wird dieses Wissen anwendungsbezogen und fachspezifisch vertieft. Sie lernen unter anderem, wie man Unternehmen besser führen, Menschen entwickeln und auf Veränderungen vorbereiten kann. Zu den Studieninhalten gehören zum Beispiel Sozial-Persönlichkeitspsychologie, Markt-Werbepsychologie, qualitative und quantitative Forschungsmethoden, Unternehmensrechnung und Wirtschaftsrecht sowie viele weitere spannende Module. Schon während des Studiums werden Sie perfekt auf künftige Aufgaben im Unternehmen vorbereitet.

1 Einzelne Veranstaltungen der Module können sich über mehrere Semester verteilen.
2 Bei einschlägigen wirtschaftspsychologischen Einsatzgebieten kann der Workload des Unternehmenspraktikums angerechnet werden. Die Prüfungsleistung (Praxisbericht und Präsentation) muss auch bei Anrechnung des Workloads aufgrund einschlägiger beruflicher Tätigkeit erfüllt werden.

Stand: 17.08.2023
Änderungen vorbehalten

Zulassungsvoraussetzungen

Zur Zulassung muss eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Allgemeine Hochschulreife,
  • Fachhochschulreife,
  • bestandene Meisterprüfung,
  • mittlerer Schulabschluss (mind. Realschulabschluss) und Qualifizierter Abschluss einer mind. 3-jährigen anerkannten Berufsausbildung, die eine Durchschnitts-/Gesamt- oder Abschlussnote von 2,5 oder besser ausweist (sind diese Noten nicht ausgewiesen, gilt das arithmetische Mittel der einzelnen Fachnoten),
  • Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Unterrichtsstunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie
  • Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit fachlich verwandt zum Studiengang und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung

Informationen zur Hochschulzugangsprüfung

Falls Sie ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren möchten, können Sie eine Zugangsprüfung an der FH Frankfurt absolvieren, um zum Studium zugelassen zu werden.  Die Zugangsprüfung ist fachbezogen und besteht aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil. Sie sollte möglichst im Semester vor dem jeweiligen Studienbeginn abgelegt werden.

Bewerbungsfristen:
Bis zum 15. Februar für die Zugangsprüfung im Sommersemester
Bis zum 15. August für die Zugangsprüfung im Wintersemester

Sobald Ihnen die Zulassung zur Zugangsprüfung vorliegt, können Sie als Gasthörer eingeschrieben werden, bis Sie die Prüfung erfolgreich absolvieren. Sämtliche Studien- und Prüfungsleistungen, die Sie in dieser Zeit erbringen, werden nach der vollständigen Immatrikulation voll angerechnet.

 

Anmeldeunterlagen

Für die Anmeldung zum Studium Sicherheitsmanagement (B.A.) benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Immatrikulationsantrag DIPLOMA
  • tabellarischer lückenloser Lebenslauf
  • Passfoto
  • Kopie Geburtsurkunde, Personalausweis oder Reisepass
  • ggf. Abitur- bzw. Fachhochschulreifezeugnis als beglaubigte Kopie
  • ggf. Scheine anderer Hochschulen, Berufsurkunde als beglaubigte Kopie, Berufsfachschulzeugnis als beglaubigte Kopie, Hochschulabschlusszeugnis (Diplom, Bachelor) als beglaubigte Kopie


Bitte senden Sie diese postalisch an folgende Adresse: 

Technische Akademie Esslingen e.V.
Bereich Studiengänge
An der Akademie 5
73760 Ostfildern 


Reservieren Sie sich Ihren Studienplatz bereits jetzt über unseren Aufnahmeantrag!
(Es kommt hierdurch kein Vertrag zustande. Wir halten Ihnen lediglich einen Platz frei, bis Sie alle nötigen Anmeldeunterlagen zusammentragen konnten.)

Studiengebühren

Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie haben Sie die Möglichkeit zwischen verschiedenen Ratenmodellen oder dem günstigeren Sofortzahler-Modell zu wählen: 

Studium kostenfrei verlängern

Je nach Ratenmodell haben Sie die Möglichkeit Ihr Studium kostenfrei zu verlängern.

Im Ratenmodell I haben Sie wie beim Sofortzahler-Modell die Möglichkeit, Ihr Studium gratis um 12 Monate zu verlängern.
Weitere Verlängerungsoptionen mit 18 oder 24 Monaten sind in den anderen Ratenmodellen möglich. Bitte beachten Sie hierbei die fixen Kosten bei den unterschiedlichen Ratenmodellen.

Infoveranstaltungen berufsbegleitende Studiengänge

Sie möchten gerne Vollzeit arbeiten, Geld verdienen und parallel studieren? Sie wünschen sich Präsenzphasen, um Fragen an die Dozenten stellen zu können? Sie wollen sich mit Kommilitonen austauschen? 

Dann sind Sie bei uns richtig.

Lernen Sie die TAE – Technische Akademie Esslingen kennen und erfahren Sie mehr über unsere berufsbegleitenden Master-Programme. Besuchen Sie uns in Ostfildern und nehmen Sie an einer unserer kostenlosen und unverbindlichen Infoveranstaltungen teil.

Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, Ihre Teilnahme im Vorfeld entweder per Klick auf einen der nachfolgenden Termine oder telefonisch unter 0711-34008-0 anzumelden.

Beginn: 26.02.2024
Ende: 26.02.2024
Live-Online

Dauer: 1,0 Stunde

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Betriebsw. (FH) Nina Götz
Leitung Studiengänge