Modulübersicht

Das Weiterbildungsprogramm "Innovationsmanagement" bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in einem zukunftsträchtigen Bereich weiterzubilden. Es stehen Ihnen verschiedene Einzelzertifikate aus den Bereich der Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht zur Auswahl. Die Module können einzeln belegt werden. Jedes absolvierte Modul wird mit einer abgeschlossenen Zertifikatsprüfung beendet und umfasst 6 ECTS Punkte. Bei Abschluss von 5 Zertifikaten erhalten Sie ein Diploma of Advanced Studies (DAS), ein anerkanntes Weiterbildungsdiplom nach schweizer Vorbild, welches nur von Hochschulen vergeben werden kann.

Folgende "DAS" können abgelegt werden, hierbei ist keine zeitliche Reihenfolge vorgegeben:

  • DAS „Innovationsexperte Managing Future“ – hierzu müssen mindestens vier von fünf absolvierten Modulen aus dem Bereich Betriebswirtschaft und Recht stammen.
  • DAS „ Innovationsexperte Cyber Technologies“ – hierzu müssen die Module "Digitale Transformation", "Automation & Cyber Physical Systems", "Technologiemanagement (Industrie 4.0)" sowie "Business Analytics" und ein weiteres Wahlpflichtmodul belegt werden.
  • DAS „ Innovationsexperte e-Commerce“ – hierzu müssen die Module "Digitales Marketing", "Digitale Transformation", "Business Analytics" sowie "Brand Strategy & Marketing" oder "Design Thinking" und "Change Management" oder "Management & Recht" belegt werden. 
  • DAS „Innovationsexperte Digitale Innovation“ – hierzu müssen die Module "Change Management", "Lean Production", "Innovationsmanagement", "Technologiemanagement" sowie ein weiteres Wahlpflichtmodul belegt werden.
  • DAS "Basic Management" hierzu müssen die Module "Management & Recht", "Finanzmanagement & Controlling", "Business Analytics", "Angewandte Volkswirtschaftslehre" sowie "Strategisches Planspiel" belegt werden.

Alle Modulbeschreibungen im Detail finden Sie hier.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum | Datenschutzerklärung