Zulassungsvoraussetzungen

Medienwirtschaft & Medienmanagement  (B. A.) können Sie auch ohne Abitur studieren. Die möglichen Wege der Zulassung sind:

  • Abitur/Fachhochschulreife oder
  • Meister, Betriebswirt IHK/HWK, Fachwirt oder
  • eine fachlich entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend mindestens drei Jahre Berufserfahrung und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung an der Fachhochschule Frankfurt (FH Frankfurt) oder
  • Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Stunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie (gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen)

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden.

Die Hochschulzugangsprüfung

Falls Sie ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren möchten, können Sie eine Zugangsprüfung an der FH Frankfurt absolvieren, um zum Studium zugelassen zu werden.  Die Zugangsprüfung ist fachbezogen und besteht aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil. Sie sollte möglichst im Semester vor dem jeweiligen Studienbeginn abgelegt werden.

Bewerbungsfristen:

  • Bis zum 15. Februar für die Zugangsprüfung im Sommersemester
  • Bis zum 15. August für die Zugangsprüfung im Wintersemester

Sie können die Zugangsprüfung auch erst während des laufenden Studiums ablegen. In diesem Fall sind Sie als Gasthörer eingeschrieben, bis Sie die Prüfung erfolgreich absolvieren. Sämtliche Studien- und Prüfungsleistungen, die Sie in dieser Zeit erbringen, werden nach der vollständigen Immatrikulation voll angerechnet.

Anmeldeunterlagen

Für die Bewerbung zu dem Studiengang Medienwirtschaft & Medienmanagement benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

Bitte senden Sie uns diese postalisch an folgende Adresse zu:

Technische Akademie Esslingen e.V.
Bereich Studiengänge
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum