Studieninhalte Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau (B.Eng.)

Berufsbegleitend, 8 Semester nach BPO 2016

Fachhochschule Südwestfalen
Standort Meschede
Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Mehr Infos zu den einzelnen Fächern sowie Wahlpflichtfächern finden Sie in dem  Modulhandbuch und in der Bachelor Prüfungsordnung

Sem.Modul
ECTSPrüfungs- vorleistungFach des 1. oder 2. SemestersZulassung abhängig von 1. und 2. Sem.
1Ingenieurmathematik 16-janein
Technische Mechanik 15-janein
Werkstoffkunde 16SL für Laborjanein
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre4-janein
Business English (Klausur im 2. Sem.)2-neinnein
2CAD 15-neinnein
Ingenieurmathematik 26-janein
Technische Mechanik 25-janein
Business English2-neinnein
3Konstruktionselemente 15SL für Übungneinnein
GL der Informatik (Klausur im 4. Sem.)4-neinnein
Investition und Finanzierung6-neinnein
Produktionswirtschaft6-neinnein
4GL der Informatik 4SL für Übungneinnein
Grundlagen der Fertigungstechnik 15SL für Laborneinnein
Technische Thermodynamik 15SL für Laborneinnein
Statistik5SL für Übungneinnein
Kostenrechnung6-neinnein
5Grundlagen der Fertigungstechnik 25SL für Laborneinnein
Grundlagen der Elektrotechnik5-neinnein
Volkswirtschaftslehre für Ingenieure6-neinja
Marketing für Ingenieurwissenschaften5-neinnein
Projektmanagement (Klausur im 6. Sem.)2SL für Übungneinnein
Wirtschaftsprivatrecht5-neinnein
6Materialwirtschaft und Logistik6-neinja
Controlling6-neinja
Managementkompetenz2SL für Übungneinnein
Wahlpflichtmodul 15modulabhängigneinja
Wahlpflichtmodul 25modulabhängigneinja
7Automatisierung in der Fertigung 15-neinja
Wahlpflichtmodul 35modulabhängigneinja
Wahlpflichtmodul 45modulabhängigneinja
Projektarbeit6-neinja
8Wahlpflichtmodul 55modulabhängigneinja
Bachelorarbeit12-neinja
Kolloquium3-neinja


Stand: 28.10.2016
Änderungen vorbehalten

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum