Mechatronik (Master of Engineering)

Ablauf und Inhalte

Die Zukunft im Blick: Mechatronik ist die Kombination aus (Fein-)Mechanik, Elektronik und Informatik. Mit dem berufsbegleitenden Studiengang "Mechatronik (M.Eng.)" bei Stuttgart (Ostfildern) erhalten Sie einen staatlich anerkannten Hochschulabschluss.  Mechatronik ist eine zukunftsweisende und wichtige Schlüsseltechnologie für viele Bereiche der Industrie und beispielsweise in der Automatisierungstechnik, der Robotik, der Sensortechnik und der Videotechnik zu finden. Sie kommt bei der Herstellung vieler Produkte der Investitionsgüterindustrie, der Medizintechnik und in der Automobiltechnik zum Einsatz.

Die Regelstudienzeit beträgt fünf Semester, einschließlich Masterarbeit und Kolloquium. In vier Theoriesemestern nehmen Sie an Grundlagenvorlesungen und speziellen Fachvorlesungen mit aktuellen Inhalten teil. Praktische Übungen in Laboren der Hochschule Esslingen ergänzen die theoretische Ausbildung. In mechatronischen Projektarbeiten setzen Sie das Erlernte auch in die Praxis um. Im vierten Semester können Sie sich auf Automotive Engineering, Automatisierungstechnik oder Sensorik spezialisieren. Anschließend folgt im fünften Semester Ihre Abschlussarbeit, die Master-Thesis, die Sie wahlweise an der Hochschule Esslingen oder in einem Industriebetrieb verfassen können.

Der Master-Studiengang Mechatronik ist so konzipiert, dass Sie das berufsbegleitende Studium und Ihren Beruf miteinander kombinieren können. Die Präsenzveranstaltungen finden freitag Nachmittags von 14.00 -17.15 Uhr und samstags von 09.00 -17.00 Uhr statt.

Beste Aussichten für Karriere und Zukunft

Verbessern Sie Ihre Karrierechancen mit einem staatlich anerkannten Hochschulabschluss: Leiten Sie interdisziplinäre Entwicklungsprojekte oder übernehmen Sie anspruchsvolle Aufgaben in Forschung und Entwicklung. Mit einem Master-Abschluss können Sie auch die Entwicklungsleitung bzw. die technische Gesamtverantwortung in Unternehmen übernehmen.

Auch eine Karriere im technischen Vertrieb und im Produktmanagement ist dank Ihrer fundierten technischen Ausbildung möglich. Generell kann ein Master-Abschluss die Türen zu Führungspositionen in der Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst öffnen. Darüber hinaus können Sie mit dem Master-Abschluss auch an einer Universität promovieren und so eine weitere wissenschaftliche Qualifikation erwerben.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum