Maschinenbau (Bachelor of Engineering)

Ablauf und Inhalte

Im berufsbegleitenden Studiengang "Maschinenbau (B.Eng.)" lernen Sie, wie Sie wissenschaftliche Methoden selbstständig und praxisbezogen in Ihrem Berufsalltag anwenden können. Mit Ihrem staatlich anerkannten Hochschulabschluss sind Sie ein klassisch ausgebildeter Maschinenbau-Ingenieur und können komplexe technische Vorgänge analysieren, Lösungen erarbeiten und umsetzen. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang ist speziell für Berufstätige konzipiert: Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie den gleichen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss, den auch Vollzeitstudierende an unserer Partnerhochschule FH Südwestfalen erhalten.

Da unsere Präsenzveranstaltungen samstags stattfinden, können Sie weiterhin arbeiten und so Ihr berufsbegleitendes Studium und Ihren Beruf perfekt kombinieren. Übrigens können Sie Maschinenbau (B. Eng.) auch ohne Abitur studieren. Mehr zum Studium ohne Abitur finden Sie in unseren Zulassungsvoraussetzungen (intern verlinken).

Die Regelstudienzeit beträgt neun Semester, inklusive Bachelorarbeit und Kolloquium. In den ersten Semestern erwerben Sie mathematische, physikalische und technische Grundlagen. In den höheren Semestern wird dieses Wissen anwendungsbezogen und fachspezifisch vertieft. Zu den Studieninhalten gehören unter anderem Ingenieurmathematik, Grundlagen der Elektrotechnik, technische Mechanik und viele weitere spannende Module.
Schon während des Studiums werden Sie perfekt auf künftige Aufgaben in den Bereichen Entwicklung, Fertigung, Produktion, und Konstruktion vorbereitet. Ihre Bachelorarbeit können Sie während des letzten Semesters in Ihrem Unternehmen verfassen.
Das Studium kombiniert Vorlesungen mit Selbstlernphasen. Ihnen stehen neben hochwertigen Lehrmaterialen von der TAE auch moderne E-Learning-Elemente zur Verfügung. All Ihre Materialien sind speziell für das berufsbegleitende Studium bei uns konzipiert.

Beste Aussichten für Karriere und Zukunft

Kombinieren Sie Ihre praktische berufliche Erfahrung mit einem Studienabschluss der Ingenieurswissenschaften! Nutzen Sie spannende Karrierechancen und sichern Sie sich Ihre berufliche Zukunft! Dieses berufsbegleitende Studium bietet Ihnen ein breitgefächertes theoretisches Grundwissen. Der Bachelor-Abschluss ist die ersten Stufe der akademischen Ausbildung. Er ist die Basis und Voraussetzung für weiterführende Studiengänge, zum Beispiel für Master-Studiengang Oberflächentechnik & Korrosionsschutz.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum